Hauptkurs zum Fortführen von Tai Chi Chuan und Ch'i Kung

Der Tai Chi-Hauptkurs entspricht dem fortführenden Unterricht. Er gibt Ihnen die Möglichkeit, nach dem Tai Chi Einführungskurs die intensive Praxis des Tai Chi Chuan und Ch'i Kung weiter zu vertiefen und fortzuführen.

Es wird die Tai Chi - Form in aufeinander aufbauenden Stufen gelehrt (Teil 1, Teil 2, Teil 3 der Form, Yin Yang Form, Chi Form und weitere vertiefende Stufen). Sie erlernen nach und nach die 24 taoistischen Gesundheitsübungen:

  • die 6 Ch'i Kung - Positionen im Stehen
  • die taoistische Selbstmassage und Meditation
  • sowie Partnerübungen ( Pushing-Hands / Tui Shou ).

Innerhalb der ITCCA kann der interessierte Schüler sein Wissen um die Praxis und Theorie fortwährend erweitern und vertiefen. So können

  • Partnerübungen ( Ta Lu, Tui Shou, Fighting Form )
  • Waffenformen ( Schwert, Säbel )
  • und Yin Yang Prinzipien erlernt werden.

Der monatliche Beitrag für den Hauptkurs beträgt zur Zeit 54,00 Euro oder ermäßigt 50,00 Euro (inkl. 19% ges. MwSt.) für SchülerInnen, StudentenInnen, Arbeitslose und Rentner.

Die Übungsstunde Montags von 17.00 - 18.00 Uhr kann zusätzlich besucht werden, um das Gelernte zu vertiefen.

Die ITCCA Mitgliedschaft

Der authentische Yang-Stil wird nur an Mitglieder der ITCCA weitergegeben. Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit 35,00 Euro und berechtigt 12 Monate lang, Kurse in allen ITCCA Schulen zu buchen.

↑ top ↑